Künstler 2017

Untergasse B3

Arthur - Artistische Komik
13:30, 15:30 & 17.45 Uhr


Arthur vollführt artistische Komik auf seinem Hochrad. Und weil ihm dies noch nicht spektakulär genug ist, arbeitet er mit haarstäubenden, schrägen Effekten und spontanen Ideen. Jonglage XXL, Artistik in modischem Blau, total törichte Verwandlungstricks und ein Doppelgänger würzen sein Programm.

Alter Markt B1

Ben Smalls (England) - Jonglage
13:30, 15:30 & 17:30 Uhr


Ben Smalls ist Jongleur, Tänzer und moderner Clown. Und er liebt Mozart! In seiner Huldigung an den Klassik-Helden interpretiert er Mozarts Werke auf wundervolle Art und Weise mit feinsinnigen Choreographien, witzigen Slapsticks und tanzenden Objekten. Eine unterhaltsame Reise zum Lachen, Staunen und Träumen!

Mobile Aktion

Fausto Barile (Italien) – Theater aus dem Bauch
13:15 (A1), 14:45 (A2), 16:15 (A1) & 17:30 (A2)


In unserem Bauch brodeln häufig viele Gedanken und Gefühle. Fausto Barile verschafft uns einen Einblick in das „Innenleben“. Er knöpft Mantel und Hemd auf und breitet seine Brust vor uns aus, um uns sein ganz persönliches Theater mit Zuschauern, Bühne und Beleuchtung zu präsentieren.

Alter Markt B1

Jochen Falck – Comedy
14:30, 16:30 & 18:30 Uhr


Jochen Falck tut Dinge mit seiner Klarinette, dass man sich fragen muss, warum andere damit nur Musik machen. Immer wenn Jochen Falck auftritt, hinterlässt er eine tiefe Schneise der Begeisterung. Er ist ein virtuoser Clown und verbindet in einer einzigartig charmanten Mischung Artistik, Musik und Comedy.

Herzschiffhaus B4

Theater Irrwisch (Österreich) - Clowneskes Straßentheater
15:00 & 17:00 Uhr


Seilspringende, singende, trommelnde, tanzende Männer erobern die Herzen des Publikums. Mit rostigen Requisiten und artistischer Vielseitigkeit erzeugen sie eine Mischung aus Witz und Unbehagen, zarter Berührung und Freude. Unentwegt reihen sie absurde Ideen aneinander. Dafür ernten die verwahrlosten Brüder tosenden Applaus und schallendes Gelächter. Und doch will sie keiner umarmen.

Zaubergarten am Judenbad, Am Mühltor B5

The Sideshow Charlatans – Zauber-Revue
13:00, 14:30, 16:15 & 18:00 Uhr


Ein Kuriositätenkabinett voller skurriler Illusionen präsentieren Sia und Thomas Thompsen. Zwei Aufschneider, die sich übersinnlich geben: Er  gibt den großen Impresario. Sie liest Gedanken, zwingt die stärksten Männer in die Knie und beschwört Poltergeister. In dieser Schaubuden-Zauber-Revue bleibt am Ende die Frage, ob das alles echt ist, oder ‚nur‘ ein stilvoll inszenierter Schwindel.

Kinderzirkus Ortenberg

Zirkus-Arena - Philipp-Glenz-Straße B2, 12:45 Uhr
Aufführung der Trapezklasse des Kinderzirkus Ortenberg.
Untergasse - Hof Weckesser A3, 14:00 bis 16:00 Uhr


Lust, einmal Zirkusluft zu schnuppern? Unter Anleitung von Zirkuspädagogen können Kinder ab 6 Jahren jonglieren lernen, Menschenpyramiden bauen oder auf einer großen Kugel laufen. Und wer mehr will kann, sich für die Ortenberg Zirkusferien (03.-07.07.17) anmelden.

 

Mobile Aktionen
auf Schwesternplatz A1 und Untergasse A2

Duo Prrrr… - Mobile Weltmusik
13:00 (A2), 14:30 (A1), 16:00 (A2) & 17:45 (A1)


Mit Akkordeon & Helikon ziehen die beiden Damen umher und laden ein auf eine Reise mit vielen unvergesslichen Melodien. Mit rhythmischer Vielfalt geht es quer durch Weltmusik, nostalgische Musette, Polka und Pop. Hier darf getanzt oder geträumt werden.

De Swingers (Niederlande)
Akustik-Rock´n´Roll

In faltenlosen Anzügen mit charmanter Ausstrahlung pflegt das Rotterdamer Trio De Swingers die alten Zeiten des Rock´n´Roll. Mit Gitarre, Kontrabass, Cajon und Gesang bringen sie eine frische Brise mit zur Altstadt-Pur-Eröffnung nach Ortenberg. Zu Gehör kommen bekannte Coversongs von Blues bis Disco, die auch zum Mitsingen animieren.

Zirkus-Arena - Philipp-Glenz-Straße B2

Vintage! Women! Varieté! - Zirkus-Theater
14:00 Uhr & 16:30 Uhr


Hereinspaziert zu einer artistischen Zeitreise. Hier lernt man die weibliche Seite des Varietés kennen: die große Zirkus-Direktorin Paula Busch, die Jongleurin Lottie Brunn, die Trapezartistin Lillian Leitzel und viele mehr. Vintage! Women! Variete! ist eine spielerische Hommage an die Zirkusgeschichte. Es erzählt wahre Geschichten über reale Frauen, die in der begleitenden Wanderausstellung ergänzend vorgestellt werden.

   

Download von Wegweiser und Programmflyer direkt HIER

Publiziert am: Freitag, 23. Juli 2010 (15131 mal gelesen)
Copyright © by Altstadtpur in Ortenberg

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden